1 oz Silber Arche Noah Erweitern

1 oz Silber Arche Noah

Leipziger Edelmetallverarbeitung Leipziger Edelmetallverarbeitung

NEU

  • Biblische Mythen und nationale Geschichte
  • 999er Feinsilber
  • Je 20 Münzen in praktischem Tube verpackt 

Mehr Infos

Verfügbarkeit: Auf Lager (Versand am Tag des Geldeingangs)

16,59 €

(Differenzbesteuert)
zzgl. Versandkosten


(Preis bei anonymem Tafelgeschäft in einer Servicestelle: 16,93 €)

Wir liefern europaweit zu sehr günstigen Konditionen

Sehr kurze Lieferzeiten: Wir versenden direkt am Tag des Geldeingangs!

Ihre Bestellung ist zu 100% versichert

Tausende zufriedener Kunden vertrauen uns

sichere-bezahlung.jpg
2df733864bee66b4d428e4c1cb775b34.jpg
sicheres-einkaufen.jpg
persoenliche-beratung.jpg

Die kleine Kaukasusrepublik Armenien trat 2011 erstmalig als Emittentin einer Silberanlagemünze in Erscheinung. Mit der „Arche Noah Silbermünze“ bereichert sie den internationalen Horizont der Münzsammler nun auf ganz besonders bezaubernde Weise. Dieses biblische Motiv aus dem Alten Testament befindet sich in filigraner Ausarbeitung auf der Rückseite. Die Vorderseite trägt das armenische Staatswappen. Die Gestaltung soll, wie bei vielen Anlagemünzen, z. B. beim „Maple Leaf“, über die Jahrgänge hinweg stetig sein. Die Münze hat einen geriffelten Rand und trägt einen Nennwert von 500 armenischen Dram. Sie ist durch die armenische Zentralbank lizensiert und offizielles Zahlungsmittel. Bei der Herstellung dieses Qualitätserzeugnisses aus feinstem Silber setzt Armenien indes auf deutsche Wertarbeit: hergestellt wird die „Arche Noah“ durch die Edelmetallverarbeitung Leipzig.

Die Geschichte Noahs und seiner Arche ist ein zentrales Element der kulturellen Identität Armeniens. Ihr Schauplatz, der Berg Ararat, lag bis zum ersten Weltkrieg auf armenischem Staatsgebiet. Heute befindet sich diese historische Erhebung in der Türkei. Auf diesem Berg soll die Arche Noahs gestrandet sein, nachdem die biblische Sintflut in Form 40 Tage andauernder Regenfälle ihr Ende fand. Zuvor hatte Noah von Gott den Auftrag erhalten, auf einem selbstgebauten Schiff mit seiner Familie und je einem Paar Tiere einer jeden Art vor den verheerenden und reinigenden Fluten Schutz zu suchen. Erst als der Regen aufhörte und eine Taube Noah ein Ölzweiglein brachte, war das Gottesurteil in Form der Sintflut als Strafe für die sündige Menschheit vollstreckt. Dieser Teil der Legende hat die Kultur der christlichen Kunst nachhaltig geprägt. Die Taube mit dem Ölzweig ist zum klassischen Symbol des Friedens in aller Welt geworden. Von daher ist es nur legitim, dass auch sie ihre Präsenz im Motiv der Münze findet.

Die „Arche Noah“ in Silber empfiehlt sich auch als Geschenk für ganz junge Sammler. Sie inspiriert die Phantasie des beschenkten Kindes durch die Faszination der biblischen Geschichte und bezaubert durch die geheimnisvolle Exotik ihrer Gestaltung. Auch die moderate Preisgestaltung macht die „Arche Noah“ zum idealen Einsteigermodell.

AusgabelandArmenien
Anzahl1
MaterialSilber
Feinheit999
Stückelung1 Unze
Feingewicht1 oz
Einzelgewicht31,1035 g
Nennwert500 Dram
VerpackungMünztasche
Durchmesser38,5 mm
Prägejahraktueller Jahrgang
Münzrandgeriffelt
Bei uns finden Sie folgende Goldmünzen, Goldbarren, Silbermünzen, Silberbarren und Zubehör des Herstellers Leipziger Edelmetallverarbeitung
OK

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. <Weitere Informationen>