1oz Platin Noble Isle of Man Erweitern

1oz Platin Noble Isle of Man

NEU

  • Noble Isle of Man: wunderschöne Anlagemünze in Platin
  • Weltweit bekannte Münzbesonderheit
  • Wertstück mit hoher Feinheit

Mehr Infos

Verfügbarkeit: Dieses Produkt ist aktuell nicht auf Lager

1 170,92 €

(inkl. 19% Mehrwertsteuer)
zzgl. Versandkosten


Der Preis bei Tafelgeschäften kann von den Shop-Preisen abweichen

Wir liefern europaweit zu sehr günstigen Konditionen

Sehr kurze Lieferzeiten: Wir versenden direkt am Tag des Geldeingangs!

Ihre Bestellung ist zu 100% versichert

Tausende zufriedener Kunden vertrauen uns

sichere-bezahlung.jpg
2df733864bee66b4d428e4c1cb775b34.jpg
sicheres-einkaufen.jpg
persoenliche-beratung.jpg

Diese Münze gilt weltweit als erste Anlagemünze in Platin. Geprägt wurde sie von der größten privaten Münzprägeanstalt in Europa, der Pobjoy Mint Ltd. Sie prägte den "Noble" - Isle of Man von 1983 bis 1989, weil die Insel Man als Gebiet mit Sonderstatus das Recht auf eine eigene Währung und eigene Münzen besitzt. Die Britische Insel liegt ca. 1.247 km von Deutschland entfernt in der Irischen See zwischen Großbritannien und Irland. Sie ist autonomer Kronbesitz, jedoch kein Teil des Königreichs.

Der Revers des "Noble" - Isle of Man zeigt ein Wikingerschiff unter vollen Segeln, das als Fracht- und Handelsschiff, aber auch als Kriegsschiff genutzt werden konnte. Möwen begleiten das Schiff auf hoher See, am Rand ist ein Zierkranz mit dem Wappen der Insel eingraviert. Unterhalb des Langschiffes befinden sich das Feingewicht, die Metallangabe und der Nennwert. Auf der Wertseite ist ein Porträt der britischen Königin, umrahmt von den obligatorischen Schriftzügen sowie das Prägejahr zu sehen.

Der Name der Platinmünze resultiert aus den lokalen Spezifika. Die Währung, das Isle of Man Pound, ist 1:1 an das englische Pfund gekoppelt. Bei Anlagemünzen weicht die Währungsbezeichnung je nach Metallart ab, für Platin wurde früher „Noble“ verwendet. Die Noble-Münzen sind auf der Insel Man und in Großbritannien gültiges Zahlungsmittel. Die Prägezahlen betragen maximal 10.000 Stück, in den meisten Fällen liegen sie jedoch deutlich darunter. Es wurden von den 1 Unzen-Exemplaren nur wenige tausend Stück pro Jahr hergestellt, so dass sie sowohl für Sammler wie Anleger von großem Interesse sind.

AusgabelandCook Islands
Anzahl1
MaterialPlatin
Feinheit999,5
Stückelung1 Unze
Feingewicht1 oz
Einzelgewicht31,1035 g
Nennwert1 Noble
VerpackungMünzkapsel
Durchmesser32,7 mm
Prägejahr2,38 mm
Münzrandgeriffelt
Gesamtgewicht31,1 g
OK

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. <Weitere Informationen>