8 Florin / 20 Franken Goldmünze Österreich Erweitern

8 Florin / 20 Franken Goldmünze Österreich

NEU

  • Florin: Eine Münze mit besonderer Geschichte
  • der am längsten regierende österreichische Kaiser graviert in 900-er Gold 
  • eindrucksvolle Stücke für historisches Münzportfolio

Mehr Infos

Verfügbarkeit: Auf Lager (Versand am Tag des Geldeingangs)

265,44 €

(Mehrwertsteuerfrei)
zzgl. Versandkosten


(Preis bei anonymem Tafelgeschäft in einer Servicestelle: 270,75 €)

Wir liefern europaweit zu sehr günstigen Konditionen

Sehr kurze Lieferzeiten: Wir versenden direkt am Tag des Geldeingangs!

Ihre Bestellung ist zu 100% versichert

Tausende zufriedener Kunden vertrauen uns

sichere-bezahlung.jpg
2df733864bee66b4d428e4c1cb775b34.jpg
sicheres-einkaufen.jpg
persoenliche-beratung.jpg

Der rastlose, stets früh aufstehende österreichische Kaiser Franz Joseph I ziert diese Münze mit der besonderen Geschichte. Dieser ist heutigen Generationen vor allem als Ehemann der beliebten Kaiserin „Sisi“ Elisabeth von Österreich bekannt. Er wurde in einer Seitenansicht mit Lorbeerkranz dargestellt, die Inschrift „Franz Joseph I. Kaiser und König von Gottes Gnaden“ befindet sich auf der Vorderseite. Auf der Rückseite sind das österreichische Wappentier, der Adler, mit Apfel und Reichsschwert, das Prägejahr sowie der Nennwert in Florin und Franken ersichtlich.

Alle offiziellen Nachprägungen zu Anlagezwecken, die im 20. Jahrhundert erfolgten, tragen das Prägejahr 1892. Der Ursprung der heute kaum noch geläufigen Währung Florin liegt in Italien. Im 13. Jahrhundert wurde eine Fiorino d`oro, eine Goldmünze, erstmalig in Florenz geprägt. Sie diente als Vorbild für die Auflage zahlreicher Goldgulden und wurde in mehreren Staaten als Währungsbezeichnung verwendet. Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts beschloss man in Mitteleuropa eine Währungsunion, der Österreich beitreten wollte. Das war der Anlass, um von 1870 bis 1891 die Gulden Goldmünzen herauszugeben. Der Florin war noch bis zur Jahrhundertwende in Österreich als Zahlungsmittel im Umlauf.

Die außergewöhnlichen Münzen schimmern leicht rötlich, da sie einen 10-prozentigen Anteil an Kupfer aufweisen.

AusgabelandÖsterreich
Anzahl1
MaterialGold
Feinheit900/1000
Feingewicht5,81g
Einzelgewicht6,45g
Nennwert8 Florin / 20 Franken
VerpackungKunstoffkapsel
Durchmesser21,0 mm
PrägejahrDiverse
Dicke1,3 mm
Gesamtgewicht6,45g
AnteileAu 90 % / Cu 10 %
OK

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. <Weitere Informationen>